Selbsthilfegruppe im Aufbau: Junge Betroffene von Fibromyalgie (18-40 jährig)

Selbsthilfegruppe im Aufbau: Junge Betroffene von Fibromyalgie (18-40 jährig)

Zusammen mit der Initiantin Emma* engagieret sich das Beratungszentrum von Selbsthilfe Bern in Biel, um eine Selbsthilfegruppe in der Region Biel aufzubauen. Die Selbsthilfegruppe wendet sich an jüngere Fibromyalgie-Betroffene (18-40 jährig).

Die Initiantin meint:

Seit dem Frühling 2019 lebe ich, Emma* 32-jährig, mit der Diagnose Fibromyalgie. Nach vielen Untersuchungen und grossem Leidensdruck weiss ich nun endlich welche Krankheit ich habe. Dies gibt mir ein Verständnis dafür, wieso mich manchmal der ganze Körper schmerzt und ich oft erschöpft bin. Jeden Tag aufs Neue damit zu leben, ist eine Herausforderung.

Darüber zu reden und mich mit Gleichgesinnten auszutauschen ist ein Ansatz von dem ich überzeugt bin, dass dieser mir und auch anderen helfen kann, die Krankheit zu akzeptieren und trotzdem ein möglichst freudvolles Leben zu führen.

*Pseudonym

Für Fragen steht Ihnen :
Tom Bögli
Co-Fachleiter | Dipl. in Sozialer Arbeit FH
Selbsthilfe BE
Beratungszentrum Biel
Bahnhofstrasse 30 | 2502 Biel/Bienne
032 323 05 55
www.selbsthilfe-be.ch

gerne zur Verfügung.

SHG Biel u40 271119